Verhaltenstherapie  Lebensberatung  Erziehungsberatung  Persönlichkeitsentwicklung/Resilienz   Angst-Panik Therapie

Fassen Sie den Mut sich professionelle Unterstützung zu erlauben

Mit meinen beruflichen Erfahrungen in der  Lebensberatung und Erziehungsberatung, Verhaltenstherapie, Arbeits-Therapie und Angst-Panik Therapie sowie der pädagogischen Betreuung, Beratung und Begleitung im ambulant betreuten Wohnen und Arbeits-Therapie für psychisch erkrankte Menschen berate, therapiere oder begleite ich Sie gerne, dass Sie wieder ins Lot kommen, bzw. Ihre Probleme lösen und wichtige Ziele erreichen, seien sie beruflicher oder privater Natur.

Bereits vielen Erwachsenen und Kindern durfte ich auch in den Bereichen Stressbewältigung, Konfliktlösung, Selbstbewusstsein und  Persönliche Weiterentwicklung mit Lebensberatung und Erziehungsberatung zur Seite stehen.

Ich biete Hilfe für Eltern und Großeltern, wenn der Familienalltag Sorgen bereitet. Sie fühlen sich gestresst,unsicher und oft ratlos? Sie wollen das Beste für Ihr Kind und wissen nicht wie? Gemeinsam finden wir Lösungen.

Ich  unterstütze Sie gerne bei Ihrer Persönlichkeitsentwicklung, die eigenen Ressourcen und Kompetenzen  zu erkennen und zu fördern, um dadurch flexibler mit Herausforderungen umgehen zu können, privat sowie beruflich.

Veränderung funktioniert nicht von jetzt auf gleich. Alte Verhaltensweisen und Glaubenssätze, Werte hindern uns oft daran, unsere Ziele anzugehen. Hier ist behutsames Vorgehen und Rücksichtnahme auf mögliche Konsequenzen angebracht.

Sie erlernen spannende Kommunikations- und neue Verhaltensweisen und erhalten gute Denkanstöße, um Ihre Ziele zu verwirklichen.

Im Besonderen therapiere ich die Agyrophobie. Eine spezifische Angststörung diese beschreibt die Angst vor verkehrsreichen Straßen oder die Überquerung solcher.
Dabei gilt: Je mehr Verkehr, desto mehr Angst.Die Betroffenen meiden also stark befahrene Straßen.

Hinter einer Panikattacke am Steuer können psychische Ursachen stecken, zum Beispiel eine Phobie, eine Panikstörung oder ein Unfalltrauma.

Hinweis

Nach Unfall, Einbruch, Raub oder Brandschaden unterstützen Unfall- oder Hausratversicherungen psychologische Erstberatung und Betreuung (ohne Überweisung durch den Hausarzt).

Ich berate und behandle Sie gerne.